Die Bedeutung von Spielzeug für die Entwicklung von Kindern

Wenn Sie versuchen, Ihr Kind zu einem möglichst intelligenten und begabten Kind zu erziehen, müssen Sie genau wissen, wie Spielzeug die kognitive Entwicklung Ihres Kindes beeinflusst.

Die kognitive Entwicklung Ihres Kindes hat viele Dimensionen, die von der spezifischen Anhäufung seiner intellektuellen Fähigkeiten bis zur Entwicklung zu einer vielseitigen Persönlichkeit reichen. Spielzeug beeinflusst jede dieser Kategorien – und auch andere – jedes Mal, wenn Ihr Kind mit ihm spielt.

Aber was sollen kluge Eltern tun, wenn es darum geht, das richtige Spielzeug zur Förderung der kognitiven Entwicklung auszuwählen? Haben die Kinderpsychologen recht, oder verkaufen sie Rauch, wenn sie Spielzeug anbieten, das angeblich die Intelligenz eines Kindes steigert?

In diesem Artikel gehen wir der Frage auf den Grund, wie sich Spielzeug auf die kognitive Entwicklung Ihres Kindes auswirkt, damit Sie ein verantwortungsbewusster Tutor werden und den Geist Ihres Kindes fördern können, ohne Angst zu haben, ihm etwas Falsches beizubringen.

Was ist kognitive Entwicklung?

Zuallererst müssen Sie als Eltern verstehen, was kognitive Entwicklung ist, bevor Sie verstehen können, wie Spielzeug sie beeinflusst.

Die kognitive Entwicklung ist der Prozess, durch den die geistigen Fähigkeiten einer Person reifen, sich mit ihrer Umwelt verbinden und die natürlichen Fähigkeiten dieser Person nutzen. Was bedeutet das für den Laien?

Kurz gesagt bedeutet es, dass der Verlauf der kognitiven Entwicklung eines Menschen teils erblich, teils umweltbedingt ist und sich über einen langen Zeitraum erstreckt.

Das bedeutet, dass Sie sich auf eine lange Zeitspanne einstellen müssen – vielleicht sogar mehrere Jahrzehnte -, wenn Sie die kognitive Entwicklung Ihres Kindes unterstützen wollen.

Vielleicht schüchtert Sie der Umfang der Aufgabe zunächst ein. Aber denken Sie daran, dass sich Ihre kognitive Entwicklung über den gleichen Zeitraum vollzog und die Verantwortung nicht allein bei Ihren Eltern lag.

Eines der wichtigsten Merkmale einer gesunden kognitiven Entwicklung ist es, zu lernen, wie man die kognitive Entwicklung unabhängig und selbstmotiviert vorantreibt.

Wenn Sie Ihrem Kind beibringen können, neugierig zu sein und einen wissbegierigen Verstand zu haben – was nicht immer möglich ist -, wird es in der Lage sein, sich selbst weiterzubilden und Sie von einem Teil der Last zu befreien.

Es gibt viele Spielzeuge, mit denen Ihr Kind lernen kann, neugierig zu sein, und viele davon sind Puzzlespielzeuge oder Spielzeuge für das fantasievolle Spiel.

Zu diesen kommen wir gleich noch. Bevor wir über die Spielzeuge sprechen, die am wertvollsten sind, weil sie Ihrem Kind beibringen können, sich selbst zu unterrichten, sollten wir ein wenig über die Spielzeuge sprechen, die für die Entwicklung bestimmter kognitiver Fähigkeiten nützlich sind.

Spielzeug zum Erlernen räumlicher Beziehungen

Das Verständnis für räumliche Beziehungen – wie sich Dinge im Raum zueinander verhalten – ist eine wichtige kognitive Fähigkeit, die sich bei Kindern sehr ungleich entwickelt. Männliche Kinder können räumliche Zusammenhänge in der Regel besser erfassen als weibliche, weil sie aktiver sind.

Räumliche Beziehungen sind wichtig, denn sie helfen Ihrem Kind, sich in der Welt zurechtzufinden und seine Umgebung so zu gestalten, dass sie seinen Zielen entspricht. Diese kognitive Fähigkeit ist für jüngere Kinder viel wichtiger zu erlernen.

Ältere Kinder beherrschen die räumlichen Beziehungen wahrscheinlich ausreichend, um sich in der Welt sicher zu bewegen. Später im Leben werden räumliche Fähigkeiten nützlich sein, wenn sich Ihr Kind der Wissenschaft, dem Ingenieurwesen oder der Kunst zuwendet.

Viele Arten von Spielzeug sind hilfreich für die Entwicklung des räumlichen Vorstellungsvermögens Ihres Kindes. Diese Spielzeuge sind für ganz unterschiedliche Entwicklungsphasen Ihres Kindes gedacht, und Sie müssen das richtige Spielzeug für das Alter Ihres Kindes auswählen. Je älter Ihr Kind wird, desto größer ist der Nutzen, den es aus Puzzles und komplexeren Bauspielzeugen ziehen kann.

Wenn es um Bauspielzeug geht, sind Spielzeuge, bei denen Ihr Kind keine Vorgaben hat, wie die Teile zusammengesetzt werden sollen, für seine Entwicklung produktiver.

Vorstellungskraft

Die kognitive Entwicklung ist nichts ohne die Entwicklung der Vorstellungskraft. Vorstellungskraft ist die Fähigkeit Ihres Kindes, sich radikal neue Lösungen auszudenken und sich von der Realität zu lösen, um auf spekulative Ideen zu kommen.

Es ist einfacher als es scheint, die kognitive Entwicklung Ihres Kindes mit fantasievollem Spielzeug zu unterstützen. Alles kann ein phantasievolles Spielzeug sein, wenn Ihr Kind von Anfang an phantasievoll genug ist, aber Sie sollten Ihr Kind ermutigen, Spielzeug zu verwenden, das nachweislich die Entwicklung der Phantasie fördert.

Dieses Spielzeug kann von Actionfiguren über Puppen bis hin zu Spielsets oder Dioramen reichen. Das Wichtigste ist, dass Ihr Kind einen Weg findet, das Spielzeug auf eine Weise zu verwenden, für die es ursprünglich nicht gedacht war.

Ermutigen Sie Ihr Kind, neue Geschichten zu seinem vertrauten Spielzeug zu erfinden.

Verbale Fähigkeiten

Die sprachlichen Fähigkeiten sind von zentraler Bedeutung für die kognitive Entwicklung Ihres Kindes und seine Aussichten auf Erfolg in der Welt. Verbale Fähigkeiten sind mehr als nur die Redegewandtheit Ihres Kindes.

Vielmehr bezieht sich die verbale Fähigkeit auf die innere Stimme des Geistes und seine Fähigkeit, die Ideen Ihres Kindes auszudrücken. Menschen mit ausgeprägten verbalen Fähigkeiten sind in der Regel auch mit einem ausgeprägten analytischen Denkvermögen gesegnet, selbst wenn sie sich nicht sehr gut ausdrücken können.

Leider gehören verbale Fähigkeiten auch zu den Fähigkeiten, die sich mit Spielzeug am schwersten entwickeln lassen. Spielzeug, das für das Einzelspiel gedacht ist, regt den Verstand Ihres Kindes oft nicht genug an, um es zu zwingen, Dinge zu erklären, und Spielzeug für das Gruppenspiel wird oft von Gesprächen zwischen Kindern dominiert.

Mad-Libs und ähnliche Wortspiele sind wahrscheinlich der beste Weg, um Ihrem Kind bei der Entwicklung seiner verbalen Fähigkeiten zu helfen. Wahrscheinlich müssen Sie die Entwicklung der verbalen Fähigkeiten Ihres Kindes durch andere Kurse oder Hilfsmittel ergänzen.

Kritisches Denken

Kritisches Denken ist vielleicht die wichtigste Fähigkeit in der kognitiven Entwicklung Ihres Kindes, und zum Glück lässt sich diese Fähigkeit mit Spielzeug leicht fördern.

Kritisches Denken hilft Ihrem Kind bei:

  • Situationen zu bewerten
  • Lösungen für schwierige Probleme zu finden
  • Prinzipien zu lernen
  • neue Ansätze auszuprobieren
  • Pläne schmieden
  • Pläne umsetzen
  • Ideen testen
  • Anpassen mentaler Modelle

Diese Tatsachen bedeuten, dass kritisches Denken in einzigartiger Weise durch viele verschiedene Spielzeuge gefördert werden kann.

Baukästen eignen sich hervorragend zur Förderung des kritischen Denkens, da sie Ihr Kind dazu zwingen, die Regeln der Welt – insbesondere die Schwerkraft – zu bewerten und Lösungen zu testen, die es ihm ermöglichen, die Ziele seines Entwurfs zu erreichen.

Andere Spielzeuge, wie z. B. naturwissenschaftliche Sets, eignen sich ebenfalls hervorragend für kritisches Denken, da sie systematisches Denken und die sorgfältige Verknüpfung von Anweisungen mit theoretischen Konzepten fördern.

Im Prinzip ist jedes Spielzeug, das Ihr Kind dazu anregt, die ihm dargebotenen Informationen zu hinterfragen und sie auf neue Weise zu verarbeiten, ein Spielzeug, das kritisches Denken fördert. Besonders nützlich sind Spielzeuge, die Ihrem Kind helfen, Annahmen zu entwickeln und zu überprüfen.

Für jüngere Kinder sind einfache Puzzles hervorragend geeignet, um kritisches Denken zu entwickeln. Puzzles helfen bei der Entwicklung des kritischen Denkens, indem sie Ihrem Kind ein Problem mit einer Reihe von “Regeln” stellen, die beherrscht werden müssen, bevor das Puzzle gelöst werden kann.

Diese Puzzles ermutigen Ihr Kind in der Regel dazu, mentale Regeln aufzustellen, diese mentalen Regeln an der Realität zu testen und dann seinen Ansatz anzupassen. Das Geheimnis beim Lösen der meisten Puzzlespielzeuge besteht darin, die Lücke in der Regel zu finden, was eine gute Möglichkeit ist, kritisches Denken zu trainieren.

Je mehr kritisches Denken Ihr Kind besitzt, desto erfolgreicher wird es in seinem Leben sein. Die Entwicklung des kritischen Denkens ist jedoch sehr langwierig. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass sich die Fähigkeit Ihres Kindes zum kritischen Denken besser entwickelt, je älter es wird.

Sie müssen viel Arbeit investieren, um Ihrem Kind zu helfen, ein kritischer Denker zu werden.

Emotionale Intelligenz

Die meisten kognitiven Fähigkeiten, die wir bisher besprochen haben, zielen darauf ab, die quantitativen und fragenden Fähigkeiten Ihres Kindes zu fördern. Wenn Sie Ihrem Kind mit Hilfe seines Spielzeugs einen leistungsfähigen systematischen Verstand beibringen, wird es dennoch unvollständig sein.

Ihr Kind braucht für seine kognitive Entwicklung mehr als nur Intelligenz. Es muss auch emotionale Intelligenz und Mitgefühl entwickeln.

Emotionale Intelligenz hilft Ihrem Kind, sich in der sozialen Welt zurechtzufinden. Menschen mit höherer emotionaler Intelligenz verstehen ihre eigenen Emotionen, die Beweggründe anderer und wissen, wie man am besten an soziale Situationen herangeht.

Mehr noch als kritisches Denken ist emotionale Intelligenz ein zentraler Faktor für den künftigen Erfolg Ihres Kindes. Sie ist auch schwer zu vermitteln, vor allem, wenn man selbst nicht über eine hohe emotionale Intelligenz verfügt.

Glücklicherweise sind Spielzeuge ein geeignetes Mittel, um emotionale Intelligenz zu entwickeln. Sogar das Spielen mit Actionfiguren oder Puppen kann eine gute Möglichkeit sein, die emotionale Intelligenz zu fördern, vorausgesetzt, Ihr Kind wird dazu angehalten, darüber nachzudenken, wie bestimmte Handlungen oder Worte andere Figuren fühlen lassen.

Einfach ausgedrückt: Wenn Sie Ihr Kind dazu bringen können, sich mit dem Gedanken anzufreunden, dass seine Spielzeuge Menschen oder zumindest Akteure sind, die Respekt verdienen, können Sie ihm helfen, emotionale Intelligenz zu entwickeln. Sich in die Lage eines anderen zu versetzen, ist der erste Schritt zur Entwicklung von Mitgefühl.

Für Mädchen ist das stereotype Spielzeug zum Aufbau emotionaler Intelligenz eine Babypuppe. Die Babypuppe ist ein gutes Hilfsmittel für den Aufbau emotionaler Intelligenz, denn Babys haben Gefühle und Bedürfnisse, die sie nicht unbedingt klar ausdrücken können.

Das Kind muss aus dem Verhalten des Babys auf dessen Bedürfnisse schließen, was zur Entwicklung der emotionalen Intelligenz beiträgt.

Mädchen sind jedoch prädisponiert, eine deutlich höhere emotionale Intelligenz zu haben als Jungen, was bedeutet, dass sie oft Zeit damit verbringen, eine Fähigkeit zu entwickeln, in der sie bereits stark sind.

Bei Jungen muss der Ansatz anders sein. Es ist klar, dass das Spielen mit Bauklötzen kein guter Weg ist, um die emotionale Intelligenz zu fördern, und das Spielen mit anderen Kindern vermittelt möglicherweise nicht die richtigen Lektionen, auch wenn es ihnen im Allgemeinen hilft, soziale Fähigkeiten zu entwickeln.

Die Lösung besteht darin, Ihr Kind in die Lage zu versetzen, Eigentümer seiner Spielsachen zu sein oder sich um sie zu kümmern. Humanoides Spielzeug oder niedliche Tiere sind dabei am effektivsten.

Der Sinn der Übung besteht darin, dass Ihr Junge sich um sein Spielzeug kümmert, als wäre es lebendig, und dass Sie ihm helfen, die Bedürfnisse seines Spielzeugs zu verstehen, auf die er vielleicht nicht eingeht.

Ebenso sollten sie dazu ermutigt werden, dem Spielzeug ihre Gefühle mitzuteilen, da dies eine gute Möglichkeit ist, ihr Bewusstsein zu schärfen. Auf diese Weise gewöhnen sie sich auch an, ihre Gefühle auszudrücken, was dazu beiträgt, unerwünschte Gewohnheiten wie das Abfüllen in Flaschen zu vermeiden.

Jetzt, da Sie wissen, wie Spielzeug die kognitive Entwicklung Ihres Kindes fördern kann, ist es an der Zeit, Ihr Kind auf dem Weg zu einer intelligenten und vielseitigen Persönlichkeit zu begleiten.

Ihre Anwesenheit und Anleitung wird Ihrem Kind mehr helfen als jedes einzelne Spielzeug – aber wenn Sie Ihrem Kind neue Spielsachen kaufen, sollten Sie darauf achten, wie diese Spielsachen die Bereiche seiner kognitiven Entwicklung ansprechen, in denen es die meiste Hilfe braucht.