Geschenke für Kinder die schon alles haben

Der Kauf von Geschenken kann manchmal schwierig sein, vor allem wenn man für jemanden kauft, der schon alles hat. Sogar bei Kindern kann das manchmal der Fall sein. Wenn sie ältere Geschwister haben, haben sie vielleicht schon Zugang zu allen möglichen Büchern, Spielzeugen und Spielen, und deshalb kann es schwer sein, zu wissen, was man ihnen kaufen soll.

Wenn Sie nach Geschenkideen für Kinder suchen, die schon alles haben oder für die es schwierig ist, etwas zu kaufen, machen Sie sich keine Sorgen! Es gibt Geschenke, die weitaus wertvoller sind als jedes Plastikspielzeug oder jedes nervtötende elektronische Gerät. Sie wollen etwas Originelles und Einzigartiges, damit sie sich besonders fühlen und eine Freude an etwas anderem haben.

Kinder freuen sich immer über neue Dinge, und die meisten Geschenke landen schließlich im Kleiderschrank oder an einem anderen Ort, an dem sie nicht mehr gesehen werden, vergessen werden und Staub ansetzen. Aber anders als ein materielles Geschenk wird ein Geschenk nie vergessen werden und Erinnerungen schaffen, die Ihr Kind für den Rest seines Lebens schätzen wird. Dieses Geschenk ist das Geschenk der Erfahrung. Das Geschenk der Erfahrung ist das perfekte Geschenk für das Kind, das schon alles hat, denn es wird diese Geschenke über Monate und Jahre hinweg zu schätzen wissen.

Geschenke für Kinder, die schon alles haben

Ein Erlebnisgeschenk ist das perfekte Geschenk für ein Kind, das schon alles hat, denn es wird sich noch Monate und Jahre später an diese Geschenke erinnern.

1. Zeigen Sie Kindern die Welt.

Wenn Sie regelmäßig reisen, versprechen Sie, dem Kind von jedem Ort, den Sie besuchen, eine Postkarte zu schicken. Selbst wenn du nur eine Postkarte vom Flughafen abholst und zur Post bringst, bevor du deinen nächsten Flug nimmst, wirst du dem Kind den Tag versüßen, wenn es deine Postkarte in der Post erhält. Wenn es zu Hause eine Landkarte oder einen Globus hat, kann es den Ort, den du besucht hast, auf der Karte finden und erhält so eine zusätzliche Geografiestunde.

2. Verschenken Sie ein Gespräch.

Wie viele von uns hetzen durch die Mahlzeiten mit unseren Familien und halten nicht inne, um die Zeit mit unseren Lieben zu genießen? Verwandeln Sie ein leeres Einmachglas in ein Gesprächsglas, indem Sie es mit diesen Gesprächsanregungen für die Familie füllen. Das Kind kann das Glas auf den Esstisch stellen und jeden Abend eine neue Frage herausziehen, um unvergessliche Gespräche mit seiner Familie zu führen. Und das Beste an diesen Gesprächsanregungen für Familien ist, dass man damit mehr als die gefürchteten Ein-Wort-Antworten von Kindern bekommt. Wir verwenden diese Fragen jeden Abend mit unseren Kindern, und sie haben uns geholfen, jeden Tag mit einem Gefühl der Verbundenheit, Liebe und Freude zu beenden.

3. Erstellen Sie eine lustige Wiedergabeliste.

Wählen Sie ein paar Lieder aus, die dem Kind gefallen, und speichern Sie sie auf einem USB-Stick. Dieses Geschenk ist kinderleicht – befolgen Sie einfach diese Schritt-für-Schritt-Anleitung für die gemeinsame Nutzung einer Wiedergabeliste. Jedes Mal, wenn das Kind die von dir geschenkte Wiedergabeliste aufruft, wird es an dich denken!

4. Schreiben Sie einen Brief.

Dieses Geschenk ist gleichzeitig ein Andenken, an das sich die Kinder ihr ganzes Leben lang erinnern werden. Schreiben Sie einen besonderen, handgeschriebenen Brief an das Kind, in dem Sie ihm Ihre Lieblingserinnerungen, Geschichten aus der Kindheit, die es lieben wird, oder weise Worte mit auf den Weg geben.

5. Verabreden Sie sich einmal im Monat.

Kinder lieben es, mit den wichtigen Menschen in ihrem Leben Zeit zu verbringen. Schenken Sie ihnen also ein Jahr lang monatliche “Verabredungen” mit Ihnen: Nehmen Sie 12 bunte Umschläge wie diese, beschriften Sie sie mit den Monaten und legen Sie eine Karte oder eine Broschüre zu jedem besonderen Tag bei. Zu den Aktivitäten könnten Eis essen gehen, Bowling, ein gemeinsamer Kinobesuch oder irgendetwas anderes gehören, das das Kind gerne mit Ihnen unternehmen würde.

6. Besuchen Sie eine Vorstellung.

Besorgen Sie zwei Eintrittskarten für eine Vorstellung in einem örtlichen Zentrum für darstellende Künste, z. B. ein Theaterstück, ein Musical oder eine Tanzaufführung wie Ballett. Verabreden Sie sich mit Ihrem Kind, und wenn es darauf steht, kann es sich verkleiden. Vielleicht ist es für das Kind das erste Mal, dass es eine Aufführung besucht, also machen Sie einen Termin daraus!

7. Einen Film sehen.

Suchen Sie einen Film aus, von dem Sie wissen, dass er dem Kind gefallen wird, oder besorgen Sie einen Gutschein und lassen Sie es den Film aussuchen. Dann gehen Sie gemeinsam ins Kino. Wenn wir das unseren Kindern schenken, nehmen wir uns einen Nachmittag frei und gehen mit ihnen ins Kino. Sie dürfen sich eine beliebige Leckerei aussuchen, einen neuen Film sehen und bekommen von uns eine besondere Dosis Bindung während des Tages.

8. Sehen Sie sich ein Spiel an.

Wenn das Kind einen Lieblingssport hat, besorgen Sie ihm Karten für ein bevorstehendes Spiel. Oder, wenn es noch keine Lieblingssportart hat, gehen Sie mit ihm zu einem Spiel einer Sportart, die es noch nie live gesehen hat. Vergessen Sie nicht, nach einem lokalen College- oder Universitätsspiel zu suchen, oder versuchen Sie es mit einem Sportereignis, das ein wenig außerhalb des Mainstreams liegt.

9. Melden Sie sie für einen Kurs an.

Kindergehirne sind wie Schwämme, also denken Sie an einen Kurs, der ihnen Spaß machen könnte, und melden Sie sie an! Noch besser ist es, wenn Sie beide zusammen angemeldet werden, damit es eine gemeinsame Erfahrung wird.

10. Nimm sie mit auf eine Tour.

Viele Städte bieten Führungen für Besucher an, die auch den Einwohnern viel Spaß machen können. Von kulinarischen Touren bis hin zu Architekturführungen und vielem mehr können Sie Ihrem Kind helfen, seine Stadt auf eine neue Art und Weise kennenzulernen, indem Sie ihm Tickets für eine lokale Tour schenken.

11. Laden Sie das Kind zu einer Wanderung ein.

Das eignet sich hervorragend, wenn Sie ein großes Festtagsessen hinter sich bringen müssen und die Kinder sich eingesperrt fühlen: Drucken Sie eine Karte für eine Schnitzeljagd aus, fügen Sie eine Notiz hinzu, in der Sie erklären, dass Sie das Kind auf eine Entdeckungsreise mitnehmen, und packen Sie es ein. Um noch einen Schritt weiter zu gehen, können Sie eine Jahresmitgliedschaft in einem örtlichen Naturzentrum verschenken.

12. Übernehmen Sie eine Spende für ein Tier.

In den meisten örtlichen Zoos, Aquarien und Tierheimen können Sie auf diese Weise spenden. Dann können Sie einen Zoobesuch planen und so tun, als ob Sie das von Ihnen gesponserte Tier finden würden. Sie können darüber sprechen, wie Ihre Spende in die Fütterung des Tieres, in die Beschaffung von Medikamenten für kranke Tiere oder in die Reinigung des Tiergeheges geflossen ist. Wenn es um Geschenke für Kinder geht, die schon alles haben, ist die Übernahme einer Patenschaft für ein Zootier ein Erlebnisgeschenk, das immer wieder Freude bereitet.

13. Schenken Sie eine Mitgliedschaft in einem Kindermuseum.

Ein Geschenk, das die Familie das ganze Jahr über gebrauchen kann und das den Eltern an Regentagen den Verstand retten kann! Wenn Sie kein Kindermuseum in Ihrer Nähe haben, schenken Sie eine Mitgliedschaft oder Eintrittskarten für ein Naturzentrum, einen Schmetterlingsgarten, ein Planetarium, ein Wissenschaftsmuseum oder eine andere Attraktion.

14. Planen Sie einen Campingausflug.

Kinder lieben das, auch wenn es nur ein Campingausflug in Ihrem Garten oder ein Zelt im Wohnzimmer ist. Die frische Luft und die Zeit, die man dort verbringt, sind ein Erlebnis, an das sich Ihr Kind noch lange erinnern wird.

15. Spiel-Center

Besorgen Sie Eintrittskarten für einen örtlichen Vergnügungspark, einen Themenpark oder einen Wasserpark – oder planen Sie einen ganz besonderen Ausflug, z. B. in ein Hüpfhaus, eine Kletterhalle, einen Trampolinpark, eine Bowlingbahn, eine Minigolfanlage, eine Eislaufbahn oder etwas anderes, das Ihrem Kind Spaß macht. Sie werden nicht nur einen tollen Tag erleben, wenn Sie sie zu diesem besonderen Ausflug mitnehmen, sondern auch Erinnerungen schaffen, die ihnen lange in Erinnerung bleiben werden.

16. Planen Sie einen Spieleabend für die ganze Familie.

Legen Sie ein Datum fest, drucken Sie eine Einladung aus und legen Sie alle elektronischen Geräte für einen Abend beiseite, um einfach Spaß zu haben. Suchen Sie als Begleitgeschenk für dieses Erlebnisgeschenk ein neues Brett- oder Kartenspiel aus, das Ihre Familie lieben wird, und stellen Sie einen Spieleabendkorb mit Kartoffelchips, Limonade oder Saft und dem neuen Spiel zusammen.

17. Puzzle.

Suchen Sie ein tolles Puzzle aus, das die Familie gemeinsam lösen kann, z. B. eines von unserem Lieblings-Puzzlehersteller Ravensburger oder dieses epische Puzzle mit 18.000 Teilen. Wetten, dass sie das Erlebnis, dieses Puzzle gemeinsam zu lösen, nicht vergessen werden! Oder wenn Sie Puzzles in Ihrem Spieleschrank haben, können Sie sie jederzeit an eine andere Familie weiterverschenken.

18. Halten Sie die gemeinsame Freude der Familie fest.

Kaufen Sie eine Fotosession mit einem Familienfotografen als Geschenk für eine Familie in Ihrem Leben. Oder wenn Sie selbst ein guter Fotograf sind, bieten Sie ihnen an, einen Nachmittag im Park zu verbringen und ein paar Fotos zu machen. Wir hatten eine Familiensession kurz nach der Geburt unseres mittleren Kindes, und ich bin so unglaublich froh, dass wir diese gemeinsame Zeit als Familie festgehalten haben! Nach der Geburt unseres nächsten Kindes war das nicht mehr im Budget, also kann ich bestätigen, dass dies ein sehr geschätztes Geschenk wäre.

19. Gemeinsam etwas zurückgeben.

Eine ehrenamtliche Tätigkeit zu organisieren, die die ganze Familie gemeinsam ausüben kann, ist ein wunderbares Geschenk. Sie schenken der Familie nicht nur ein unvergessliches Erlebnis, sondern fördern auch das aufkeimende Mitgefühl und die Empathie der Kinder für andere Bedürftige.

20. Verschenken Sie ein Buch mit Erinnerungen.

Kinder lieben es, in Fotobüchern von ihren Lieblingsmenschen zu blättern, aber die Erstellung eines Sammelalbums kann sehr zeitaufwändig sein. Mein Lieblingstool für die schnelle Erstellung von Fotobüchern ist Shutterfly. Sie laden einfach Ihre Lieblingsfotos hoch, verwenden eine der Vorlagen und schon kann es losgehen. Dieses Geschenk ist besonders für Kleinkinder und Vorschulkinder geeignet, aber auch meine Tochter liebt ihre Familienfotobücher.