8 Tipps für die Auswahl von umweltfreundlichem Spielzeug

Viele Eltern wollen ein umweltfreundliches Bewusstsein in ihrem Zuhause etablieren. Wenn man Kinder hat, ist das viel leichter gesagt als getan. Es gibt einen nicht enden wollenden Strom von Plastikspielzeug und die Idee des “nächstbesten Dings”, für die Kinder extrem empfänglich sind.

Ihre Kinder gehen vielleicht zu einer Spielverabredung, sehen die neueste Puppe oder Actionfigur bei einem Freund und schließen sie sofort ins Herz. Es kann schwierig sein, Ihren Kindern die Bedeutung eines umweltfreundlichen Lebensstils zu erklären, aber die meisten Kinder sind begeistert, alles zu tun, was sie können, um dem Planeten zu helfen, sobald sie die Auswirkungen verstehen.

Versuchen Sie, die Dinge für Ihr Kind ins rechte Licht zu rücken und beziehen Sie es in die Suche nach umweltfreundlichem Spielzeug mit ein. So fühlen sie sich einbezogen und können ihren Teil dazu beitragen, die Welt gesünder zu machen. Sehen Sie sich diese hilfreichen Tipps für die Auswahl von umweltfreundlichem Spielzeug an, die Sie allein oder mit Ihrem Kind befolgen können.

1. Etiketten lesen

Die Beachtung von Etiketten kann Ihnen Kopfschmerzen bereiten, besonders wenn Sie mit Ihrem Kind im Schlepptau einkaufen. Schließlich enthalten viele dieser Etiketten internationale Symbole, die Menschen, die in vielen verschiedenen Ländern leben, sinnvolle Informationen vermitteln sollen. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um sich mit der Bedeutung der Symbole auf den Produktetiketten vertraut zu machen.

Achten Sie beim Einkaufen darauf, dass Sie Spielzeug vermeiden, das Phthalate, Blei und Bisphenol A (BPA) enthält. Die synthetische Verbindung steht zusammen mit Chrom, Kadmium und Arsen ganz oben auf der Liste der giftigen Schadstoffe in Spielzeug. Falls Sie ein Spielzeug kaufen möchten, das keine Kennzeichnung hat, suchen Sie online nach der Beschreibung oder dem Bild und sehen Sie nach, ob Verbraucher über Probleme mit dem Spielzeug berichtet haben.

2. Recherchieren Sie

Schauen Sie nach, welche Materialien die umweltfreundlichsten Optionen für Spielzeug sind. Die umgekehrte Aufgabe – die Suche nach nicht umweltfreundlichen Materialien – kann genauso produktiv sein, damit Sie wissen, welche Materialien Sie vermeiden sollten. Zum Beispiel sind die meisten Plastikspielzeuge schädlich für die Umwelt. Versuchen Sie stattdessen, Holz-, Baumwoll- oder Wollspielzeug zu kaufen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu erkennen, woraus ein bestimmtes Spielzeug besteht, lesen Sie das Etikett auf gute und schlechte Aspekte hin durch. Wenn das Etikett schwer zu lesen ist oder die Materialien nicht erwähnt werden, suchen Sie auf der Website des Spielzeugherstellers nach weiteren Informationen.

3. Kaufen Sie qualitativ besseres Spielzeug

Der Kauf von umweltfreundlichem Spielzeug ist mehr als nur der Kauf von Spielzeug aus natürlichen Materialien. Auch die Investition in hochwertiges Spielzeug, das lange hält, ist umweltfreundlich. Kinder können Spielsachen stark beanspruchen, daher ist Langlebigkeit der Schlüssel zum Kauf von weniger Spielzeug. Je weniger Spielzeug Sie kaufen, desto umweltfreundlicher wird der Haushalt.

Wenn Sie qualitativ hochwertiges Spielzeug kaufen, müssen Sie es seltener ersetzen und reduzieren die Abfallmenge, die Ihre Kinder verursachen. Prüfen Sie Artikel – auch solche aus natürlichen Materialien – auf Qualität und Haltbarkeit.

4. Verwenden Sie Second-Hand-Spielzeug

Wenn Sie altem Spielzeug ein neues Leben geben, können Sie die Umwelt schonen und Geld sparen. Sie können in Wohltätigkeitsläden und auf Websites wie eBay nach Spielzeug suchen. Noch besser ist es, wenn Sie sich mit Ihren Freunden zusammentun und Spielzeug tauschen, um Ihren Kindern neue Erfahrungen zu ermöglichen, ohne die Regale der Geschäfte zu plündern.

Seien Sie vorsichtig und überprüfen Sie, ob eines dieser Spielzeuge trotz des guten Zustands ohne das Wissen des Vorbesitzers zurückgerufen wurde. Sprechen Sie außerdem mit Ihrem Kind, bevor Sie sein Lieblingsspielzeug umtauschen.

5. Helfen Sie Ihren Kindern, ein Verlangen nach umweltfreundlichem Spielzeug zu entwickeln

Kinder entwickeln leicht ein Verlangen nach der neuesten Action-Figur oder dem neuesten Plüschtier, weil sie oft mit dieser Art von Spielzeug konfrontiert werden. Wenn Sie Ihr Kind schon im Säuglingsalter mit umweltfreundlichem Babyspielzeug ausstatten, können Sie ihm helfen, eine Wertschätzung für diese Art von Spielzeug zu entwickeln.

Nehmen Sie Ihr Kind beim Einkaufen für Geburtstags- und Weihnachtswünsche in Geschäfte mit hauptsächlich umweltfreundlichem Spielzeug mit und helfen Sie ihm bei der Auswahl von Spielzeug, das zu den Werten Ihrer Familie und seinen Vorlieben passt. Wenn Sie Kinder ermutigen, sich aktiv an der Auswahl von Spielzeug zu beteiligen, können Sie ihnen helfen, ein tieferes Verständnis für die Bedeutung eines umweltfreundlichen Lebensstils zu entwickeln.

6. Selber machen

Müssen Sie wirklich alle Spielsachen kaufen, mit denen Ihre Kinder spielen? Warum versuchen Sie nicht, ein paar Spielzeuge selbst herzustellen. Schauen Sie sich die Dinge, die Sie wegwerfen, genau an und vielleicht finden Sie Möglichkeiten, die Ihre Kinder für ganze Tage oder Wochen unterhalten können. Werden Sie kreativ und Sie können im Gegenzug die Kreativität der Kinder in Ihrem Leben anregen.

7. Vermeiden Sie Batterien

Batterien machen faszinierende und lustige Spielzeuge möglich, allerdings zu einem hohen Preis für die Umwelt. Bei der Herstellung von Batterien fallen nicht nur tonnenweise giftige Abfälle an, sondern sie stellen auch eine ernsthafte Gefahr für kleine Kinder dar, die sich leicht an ihnen verschlucken können.

Anstatt sich für batteriebetriebenes Spielzeug zu entscheiden, sollten Sie Optionen in Betracht ziehen, die Kinder mit ihren Händen und ihrer Fantasie antreiben. Wenn Sie Ihre Kinder körperlich und geistig aktiv halten, legen Sie ein solides Fundament für ein gesundes und glückliches Leben.

8. Kaufen Sie weniger Spielzeug

Und schließlich: Braucht Ihr Kind wirklich all diese Spielsachen? Versuchen Sie, die Kinder in Ihrem Leben zu ermutigen, das Leben zu genießen, ohne auf materielle Besitztümer angewiesen zu sein. Ergänzen Sie die sorgfältige Auswahl von Spielzeug mit einer klugen Entscheidung für hochwertiges, sicheres Spielzeug, das lange genug hält, um allen Ihren Kindern zu dienen.

Ziehen Sie lustige Aktivitäten in Betracht, wie z. B. ein Picknick oder einen Ausflug ins Kino. Spielplätze im Freien, Wanderwege, Museen und andere Aktivitäten können ebenfalls zu einer abgerundeten Entwicklung des Kindes beitragen, ohne die Bank zu sprengen oder die Umwelt zu ruinieren.

 

 

Auch interessant

Warum mögen Menschen LEGO Spielzeug

Wie man Spielzeug für Kinder nach Alter auswählt

Sicherheit von Spielzeug tipps für Vater

6 einfache Tipps für die Auswahl von Lernspielzeug

Einfache Ideen und Tipps zur Aufbewahrung von Spielzeug

Warum weniger Spielzeug Ihren Kindern gut tut