Winteraktivitäten für Väter und Kinder

Der Winter gilt nicht immer als die ideale Zeit für Familienaktivitäten. Man könnte sogar versucht sein, sich drinnen einzukuscheln und auf den Frühling zu warten.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie die Kinder den ganzen Tag vor dem Fernseher und Computer festsitzen lassen sollten. Es gibt immer noch viele Aktivitäten, die Kinder und ihre Väter beschäftigen können.

Mit ein wenig Kreativität können Sie und Ihre Kinder jedoch das Beste aus den Wintermonaten machen, indem Sie aktiv bleiben und einige schöne Stunden miteinander verbringen. Hier sind einige Ideen für Winteraktivitäten für Väter und Kinder.

1. Spiele für drinnen

Bevor Computerspiele in unser Leben traten, hatten auch Kinder eine Menge Spaß. Schauen Sie sich ein Gerät an, das mehrere Zwecke erfüllen kann. Ein gutes Tipi-Zelt kann zum Beispiel drinnen oder draußen für eine Reihe von Spielen verwendet werden – Kartenspiele, Verstecken und Suchen.

Wenn Sie eine Abwechslung brauchen, versuchen Sie es mit einem Brettspiel. Sie bringen Familien zusammen. Sie schaffen Erinnerungen, haben Spaß und die Kinder können dabei sogar lernen, ihre Spiel- und Problemlösungsfähigkeiten zu stärken. Sogar das einfachste Brettspiel kann eine so gute Erfahrung sein.

2. Spiele im Freien

Die meisten Menschen in den meisten Gebieten können sich innerhalb eines Radius von zwei bis fünf Meilen von ihrem Haus bewegen. So können sich Väter und Kinder warm einpacken und einen flotten Spaziergang machen. Gehen Sie nicht zu weit von zu Hause weg, wenn Ihre Kinder noch sehr klein sind, und legen Sie den Schwerpunkt auf das Kennenlernen und den Spaß, während Sie sich die Beine vertreten.

Wenn Schnee liegt, stellen Sie sich einfach die Möglichkeiten vor. Bauen Sie einen Schneemann, machen Sie Schneeballschlachten, versuchen Sie es mit Schneemalerei. Die Farbe ist leicht herzustellen. Stellen Sie Schneemalfarbe mit Wasser und lebensmittelechten Farben her. Die Betonung liegt auf Spaß haben, nicht auf dem Malen eines Meisterwerks. Aber wer weiß, vielleicht entsteht ja etwas Schönes dabei!

3. Spaß in der Küche

Väter und Kinder können sich neu ausmalen, wie Spaß in der Küche aussehen kann. Selbst wenn sie nur Snacks wie Popcorn und heiße Schokolade zubereiten. Wenn die Kinder noch sehr klein sind, kann man ihnen eine einfache Aufgabe geben, wie z. B. das Popcorn in Schüsseln zu sortieren.

Manche Kinder genießen es, heiße Schokolade auf traditionelle Weise zuzubereiten. Dabei wird eine Tafel Schokolade in einem Glas Milch geschmolzen. Dies muss jedoch unter Aufsicht eines Erwachsenen geschehen, besonders wenn die Kinder noch sehr klein sind.

4. Bastelspaß

Vorausgesetzt, Sie beaufsichtigen und verwenden sichere Bastelscheren, ist Basteln eine ideale Möglichkeit, die Kleinen zu beschäftigen. Sie und Ihre Familie können Ihre kreativen Seiten mit einigen kostengünstigen Projekten erkunden. Kinder können ihre eigenen Weihnachtskarten und Dekorationen herstellen.

5. Filmnächte

Reservieren Sie Ihren Fernseher und wählen Sie einen tollen Familienfilm aus. Lassen Sie die Kinder das Popcorn vorbereiten. Es gibt nichts Besseres als einen Filmabend, besonders im kalten Winter!

6. Engagieren Sie sich gemeinsam

Die Ankunft des Winters kann harte Zeiten für diejenigen bedeuten, die keine stabile Unterkunft, warme Kleidung oder regelmäßige Mahlzeiten haben. Ihre Familie kann gemeinsam eine gute Tat vollbringen und ehrenamtlich in einer Suppenküche arbeiten oder warme Winterkleidung zum Spenden zusammenstellen.

7. Sterne gucken gehen

Wecken Sie bei Ihren Kindern die Faszination für die Majestät und das Geheimnis des Universums, indem Sie sich in einer kalten, klaren Nacht warm einpacken, an einen ruhigen Ort gehen, wo es nicht zu viel künstliches Licht gibt, und 20 Minuten lang einfach nur in den Himmel starren.

Füllen Sie kleine Köpfe mit einigen erstaunlichen Fakten darüber, wie weit ein Stern entfernt ist und wie weit er in der Vergangenheit liegt, während Sie ihn betrachten. Nehmen Sie ein Teleskop mit, wenn Sie eines haben.

8. Zeit zum Lesen

Verbringen Sie etwas Zeit mit Ihren Kindern. Bauen Sie eine Deckenfestung und lesen Sie gemeinsam ein Buch.

Das Vorlesen von Büchern regt die Phantasie der Kinder an und erweitert ihr Verständnis für die Welt. Es hilft ihnen, ihre Sprach- und Hörfähigkeiten zu entwickeln und bereitet sie darauf vor, das geschriebene Wort zu verstehen.

 

Auch interessant

Frühlingsaktivitäten für Väter und Kinder

Sommeraktivitäten für Väter und Kinder

Herbstaktivitäten für Väter und Kinder

Wie Sie Ihren Kindern ein umweltbewussteres Verhalten beibringen

Indoor-Aktivitäten für Väter und Kinder

Outdoor-Aktivitäten für Väter und Kinder